DeFelsko PosiTest AT Manual
Deutsch English Nederlands  
Startseite Produkte Web-Shop    Aktuelles Über uns Kontakt
Quick Finder
Bedienungsanleitungen
Normen
Bestpreisgarantie
Produktkatalog
DeFelsko PosiTest AT Manual
Hydraulisches Haftzugprüfgerät (manuell)
entspricht ISO 4624

Prospekt (pdf, 2815 kB)
Preisliste (pdf, 293 kB)

Der PosiTest® AT-Manual Haftfestigkeitsprüfer misst mittels hydraulischen Drucks die Kraft, die benötigt wird, um einen spezifizierten Testbereich einer Beschichtung vom Untergrund zu lösen.
                                                           
Der Druck wird manuell durch eine Hydraulikpumpe aufgebaut und im LCD-Display angezeigt. Es verfügt es über einen „Pull-Rate-Indicator“, welcher dem Benutzer die Kontrolle der Zuggeschwindigkeit ermöglicht.

Es eignet sich gleichermaßen für Labor und Baustelle, da robust und batteriebetrieben.


Selbstausrichtungs-Feature:

Die PosiTest® AT Haftfestigkeitsprüfer kompensieren Unebenheiten. Der einzigartige, kugelförmige Dollykopf wird von einer Kugellagerkupplung gehalten und stellt somit immer eine korrekte Ausrichtung sicher.

Optionen:
  • Erweiterungsset für die Aufnahme von 50 mm Prüfkörpern (Dolly) für z.B. Beton.
  • PosiSoft Software zur Datenübertragung auf den PC
  • Bohrkrone für dicke Beschichtungen
  • NEU: 2 neue Modelle, AT-M 50T und AT-M 50C!
  • NEU: Pelicase Koffer-Upgrade (Robust & wasserdicht, ersetzt Standardkoffer)
Verfügbare Modelle:

PosiTest AT Manual-20
Messbereich: 0,7 - 20 MPa (bezogen auf 20 mm Dolly)

PosiTest AT Manual-50
Messbereich: 0,4 - 3,3 MPa (bezogen auf 50 mm Dolly)

PosiTest AT Manual-50T NEU
Messbereich: 0,4 - 2,585 MPa (bezogen auf 50x50 mm Prüfplatte)
Entsprich den Normen BS EN 12004-2, DIN EN 12004-2:2017-05 etc.

PosiTest AT Manual-50C NEU
Messbereich: 0,4 - 3,3 MPa (bezogen auf 50 mm Dolly)


Alle PosiTest AT-Manual Modelle besitzen folgende Auflösung / Genauigkeit:

Auflösung: ± 0,01 MPa
Genauigkeit: ± 1%






NEU  AT Manual-50T

Katalog Download Impressum AGBs   © 2004-18 mtv messtechnik oHG